Mittelalter

De arte vinandi cum avibus – oder über die Kunst mit Vögeln zu jagen

Das Buch mit diesem Titel wurde um das Jahr 1250 von niemandem geringeren als dem Stauferkaiser Friedrich II. verfasst. Bis heute gilt es als Meilenstein des Weltkulturerbe Falknerei.
Im Mittelalter war die Falknerei eine der anerkanntesten Jagden und entwickelte sich zum Statussymbol des Adels. Kaum eine historische Darstellung ist ohne Falken zu finden.

Wir von der Erlebnisfalknerei bringen Ihnen diese historische Kunst auch auf Ihrem mittelalterlichem Markt oder Fest näher. Mit unseren Falken lassen wir diese Kultur bei Ihnen aufleben und bringen Ihnen und Ihren Besuchern damit ein ganz besonderes Flair.

Unsere Möglichkeiten sind vielfältig und flexibel.

Beispiele:

Walkact

Bei unseren Waltacts gehen wir in historischer Gewandung und mit verschiedenen Greifen über Ihre Veranstaltung.Dabei stehen wir Ihren Besuchern gerne für Fragen und Informationen zum Thema Falknerei zur Verfügung.

Mittelalterliches Falkner-Lager

Gerne bauen wir ein Falknerlager mit traditioneller Ausrüstung, Gerätschaften und Greifvögeln auf Ihrer Veranstaltung auf. Dabei bereichern wir Ihr Lagerleben um das Erleben einer Jahrtausendalten Tradition.

Flugvorführung

Neben unseren Walkacts und Lagerangeboten führen wir gerne auch eine moderierte Flugvorführung im historischen Rahmen durch. Dabei werden Ihre Gäste von frei fliegenden Greifvögeln ebenso fasziniert sein, wie von der historisch passenden Moderation, welche unterhaltsam die alte Kunst der Falknerei erläutert.Natürlich sind unsere Angebote alle kombinierbar und flexibel an Ihren Bedarf anzupassen.

Buchung / Anfrage

Termine werden individuell vereinbart. Nutzen Sie unser Buchungsformular !