Wohin passt die Falknerei und das Thema Greifvögel besser als auf eine Veste…


Diesen Sonntag präsentiert das Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg ( https://www.deutschesburgenmuseum.de/ ) die Erlebnisfalknerei und ihre Greifvögel zum Thema: „Greifvögel und Falknerei“ Im Rahmen der Reihe „Sonntags auf der Burg“ 

Bis heute erfreut sich die Falknerei, deren Ziel die Jagd auf Feder- und Haarwild ist, großer Beliebtheit. Zur Falknerei gehören neben der eigentlichen Jagd auch das Abrichten und die Pflege der jeweiligen Vögel.

So beleuchten Gina Biernath und Achim Schmidt von der Erlebnisfalknerei Tambach bei ihrem Vortrag am 4. August 2019 ab 11 Uhr nicht nur die Geschichte der Beizjagd, sondern berichten auch über ihren Alltag mit den stolzen Vögeln.

Auch hautnah können Besucher*innen der Veste Heldburg am 4. August 2019, von 11 bis 13 Uhr, einen Falken erleben der für ein Foto auch auf die Hand genommen werden kann.

Der Eintrittspreis für den Vortrag beträgt für Erwachsene: 3,50 € (zzgl. Eintritt) und für Kinder 1,50 € (zzgl. Eintritt).